Liebe Schachfreunde, leider muss ich Euch mitteilen, dass unser langjähriges Mitglied und Dienstältester Schachspieler im 93. Lebensjahr verstorben ist.

Nach einem erfüllten Schachleben beendete er seine letzte Party am 23. November 2019 gegen Vera Kohls vom Schachverein Delmenhorst mit einem Sieg. Das Schachspiel war neben Fußball eine seiner größten Leidenschaften. Nach Umwegen über verschiedene Vereine trat er Mitte der achtziger Jahre der neu gegründeten Schachabteilung des TV Arbergen bei. Von Anfang an war Ludwig eine der treibenden Kräfte des Vereins.

Seine Anträge an den Landes Schachbund Bremen waren legendär.

Seine Beharrlichkeit und Ausdauer während des Spiels und sein Siegeswillen bereitete manchem Schachspieler großes Kopfzerbrechen.

Nachdem sich die Schachabteilung des TV Arbergen Im Jahre 2001 vom Landes Schachbund abgemeldet hatte, spielte Ludwig unter anderem bei den Schachtfreunden SC Vahr und bei der Schachabteilung OT. Und seit sieben Jahren spielte er wieder bei seinen alten Schachfreunden des TV Arbergen, welche im Bürgerhaus Mahndorf mit einem neuen Namen (Schachfreunde Bremer Osten Bürgerhaus Mahndorf e.V.) wieder aktiv sind.

Mit Ludwig haben wir eine bereichernde Institution verloren und vor allem einen Freund.

Wir trauern mit seiner Familie.

Axel Brandt

 

Ludwig Jantzen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.