Siegertreppchen Montagsschnellschach 8.3.21

Beim 5. Montagsschnellschach der BSG hatten die beiden Erstplatzierten Andreas Calic und Max Weidenhöfer einen besonders guten Abend. Mit jeweils 5 Punkten aus 6 Partien spielten sie in bestechender Form; bereits der Dritte Nicholas Bodde (nucksi107) hatte am Ende anderthalb Punkte Abstand.

Calic blieb sogar ohne Niederlage und konnte auch das Prestigeduell gegen Weidenhöfer für sich entscheiden; dadurch hatte er die beste Zweitwertung und konnte das Turnier mit zwei Remisen ausklingen lassen. Demgegenüber hatte Max, der alle seine restlichen Partien gewann, mit 2297 die beste Performance. Erneut hatte er dabei das Glück des Tüchtigen gegen Bodde, der wieder einmal gegen ihn eine gewonnene Stellung erst zum Remis und dann sogar zum Verlust verdarb. Und auch gegen den Sieger hätte Bodde mehr als nur ein Remis herausholen können; dafür landete er zum ersten Mal bei einem der Schnellschachturniere auf dem Siegerpodest!

Manfred Krause (Lagune), der diesmal nicht um den Sieg mitspielte, nahm das ganze mit tiefenentspanntem Humor: "Entweder gewinnt einer (Andreas) von der BSG oder mein Nachbar aus Weyhe. Alles ist gut!"

Tabelle, Partien und weitere Infos gibt es hier! Und hier geht es zum nächsten Turnier.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Ergebnisdienst

Turniere

Anmeldung

Ergebnisdienst Archiv Mannschaften

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.